Tiere sind Lebewesen mit eigenen Persönlichkeiten, Gefühlen, Bedürfnissen und Interessen, die sie sehr genau formulieren können. Und sie verfügen über jede Menge Lebensweisheit, die sie nur zu gern teilen. Wir Menschen müssen ihnen nur zuhören – und es ist höchste Zeit, dass wir endlich damit anfangen. Ob du erst einmal in einem Basiskurs schauen möchtest, ob die Tierkommunikation etwas für dich ist, oder ob du dich zur Tierkommunikatorin/zum Tierkommunikator ausbilden lassen möchtest, um auf professioneller Ebene in Gesprächen über jegliche Entfernung hinweg zur Klärung von Missverständnissen oder Problemen zwischen Mensch und Tier beizutragen (der Bedarf ist groß!): Sei darauf gefasst, dass sich auf dem Weg, den du damit beschreitest, dein Horizont immens erweitern wird – und dass du dabei das eine oder andere Wunder erleben wirst. Hier sind die Infos zu den drei Kurs-Modulen:

 


Basiskurs Tierkommunikation

Du möchtest lernen, mit Tieren zu sprechen? In meinem Einsteigerkursus für Tierkommunikation übst du dich im telepathischen Austausch mit Tieren. Anhand von Fotos sprechen wir mit deinem Tier und den Tieren der anderen Teilnehmer und tauschen uns über das aus, was wir empfangen.

Das bekommst du:

  • zwei Tage Unterricht in einer kleinen Gruppe
  • mindestens sechs selbst geführte Tiergespräche, davon eins mit deinem eigenen Tier
  • viel Praxis
  • ausführliches Feedback
  • geführte Gedankenreisen für einen mühelosen Einstieg ins Gespräch
  • eine entspannte Atmosphäre
  • viel Input für die Seele und für deine persönliche Entwicklung
  • Skript
  • Teilnehmerzertifikat

Das bringst du bitte mit:

  • ein Foto von deinem Tier
  • Block und Stift für deine Notizen
  • gute Laune und Lust auf ein schönes Wochenende

Nächster Termin:

Samstag und Sonntag, 21. und 22. November 2020, jeweils von 11 bis 17 Uhr

Ort:

Gemütlicher Kursraum in Detmold, inklusive Terrasse und Garten zum Entspannen in den Pausen

Preis:

350 Euro pro Person

Die Rechnungsstellung erfolgt bei Anmeldung.

Weitere Infos und Anmeldung gibt’s  auf Anfrage hier, unter Tel. (05231) 561066 oder per E-Mail an barbara@pianopfote.de .

 

Aufbaukurs Tierkommunikation

Du hast bereits an einem Basiskurs in Tierkommunikation teilgenommen und erste Erfahrungen im telepathischen Austausch mit Tieren gesammelt. Nun möchtest du tiefer einsteigen in die Materie und dich darin üben, zielgerichtete Gespräche mit Tieren zu führen. Das ist das zentrale Thema im Aufbaukurs.

Das bekommst du:

  • drei Tage Unterricht in einer kleinen Gruppe
  • Übungen für eine einfühlsame Gesprächsführung mit Tieren, um in einen gezielten Austausch auch zu komplexeren Themen zu treten
  • viel Praxis
  • ausführliches Feedback
  • Erlernen unterschiedlicher Techniken zum tieferen Einfühlen in das Tier
  • Gespräche mit Wildtieren
  • Schamanische Krafttierreise für dich selbst und andere
  • Mentale Begegnung und Gespräch mit deinem persönlichen Krafttier
  • Übungsgespräche mit Pflanzen, Mineralien und verstorbenen Tieren
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Meditationen und geführte Gedankenreisen
  • eine entspannte Atmosphäre
  • wie schon im Basiskurs: viel Input für die Seele und für deine persönliche Entwicklung
  • Skript
  • Teilnehmerzertifikat

Das bringst du bitte mit:

  • Fotos von deinen Tieren, auch von verstorbenen
  • Block und Stift für deine Notizen
  • gute Laune und Lust auf ein schönes Wochenende

Nächster Termin:

Freitag, 5. März 2021, von 15 bis 21 Uhr sowie
Samstag und Sonntag, 6. und 7. März 2021, jeweils von 11 bis 17 Uhr

Ort:

Gemütlicher Kursraum in Detmold, inklusive Terrasse und Garten zum Entspannen in den Pausen

Preis:

560 Euro pro Person

Die Rechnungsstellung erfolgt bei Anmeldung.

Weitere Infos und Anmeldung gibt’s auf Anfrage hier, unter Tel. (05231) 561066 oder per E-Mail an barbara@pianopfote.de .

 

Profikurs Tierkommunikation

Du hast bereits am Basis- und Aufbaukurs in Tierkommunikation teilgenommen und dir macht der Austausch mit Tieren so viel Freude, dass du mit der Tierkommunikation arbeiten und im Auftrag anderer Menschen zwischen ihnen und ihren Tieren vermitteln möchtest. Darauf bereitet dich der Profikurs vor. Wenn du alle drei Kursmodule besucht hast und die Protokolle von acht selbstständig geführten Tiergesprächen schriftlich vorgelegt hast, erhältst du das Abschlusszertifikat.

Unsere Themen an diesen fünf Tagen sind:

  • Übungsgespräche in unterschiedlichen Settings (live am Telefon – per Chat – mit mehreren Tieren  gleichzeitig, um Probleme untereinander zu klären – Kontaktaufnahme mit Tieren ohne das Hilfsmittel Foto)
  • Kommunikation mit traumatisierten Tieren
  • Sterbebegleitung für Tiere
  • professionelle Gesprächsführung mit Kunden, auch in herausfordernden und belastenden Situationen
  • Präsenzübungen
  • Vermittlung bei schwierigen Themen zwischen Mensch und Tier
  • Übertragung von Heilenergie sowie Heilenergetisches Arbeiten zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Tieres
  • Arbeiten mit der Unterstützung deines Krafttieres oder dem des Tieres
  • Infos zum selbstständigen Arbeiten als Tierkommunikatorin und zur Selbstständigkeit generell (Rechtliches, Steuerliches, Entwicklung Kundenprofil, … etc.)
  • wie in den Vorgängerkursen: viel Input für die Seele und für deine persönliche Entwicklung
  • Skript
  • Teilnehmerzertifikat (nach Besuch aller drei Kursmodule und dem schriftlichen Nachweis von acht selbstständig geführten Tiergesprächen)

Das bringst du bitte mit:

  • Fotos von deinen Tieren, auch von verstorbenen
  • Block und Stift für deine Notizen
  • gute Laune und Lust auf ein paar schöne Tage zusammen

Nächster Termin:

Mittwoch, 3. Februar 2021, von 17 bis 21 Uhr sowie
Donnerstag bis Sonntag, 4. bis 7. Februar 2021, jeweils von 11 bis 17 Uhr

Ort:

Gemütlicher Kursraum in Detmold, inklusive Terrasse und Garten zum Entspannen in den Pausen

Preis:

1.190 Euro pro Person

Die Rechnungsstellung erfolgt bei Anmeldung.

Weitere Infos und Anmeldung gibt’s auf Anfrage hier, unter Tel. (05231) 561066 oder per E-Mail an barbara@pianopfote.de .